Galerie ZK
2008-2012

Trong Gia Nguyen   |  NEO-THEO
21.7.2010 - 11.9.2010   |  Finissage 11.9.2010



NEO-THEO_inst1_400

In NEO-THEO schafft New Yorker Künstler Trong Gia Nguyen eine emblematisch aussagekräftige Installation in der die unausgesprochene Gestalt unserer politischen Rahmenbedingungen den Betrachter wie ein Vogelschwarm von salutierenden Bildern umgibt. Autoritätsgläubigkeit und ein fatal vereinfachtes Denken sind Programm, gespenstisch schweben die einseitigen Gesten im weißen Rauschen eines vermeintlich neutralen Raums. Links und rechts heben sich gegenseitig auf und bilden zwei Flügel einer Hörigkeit, alternativlos, binär totalitär.

hands1

hands2_400

  help_me
NEO_inst1


Parallel zur Hauptausstellung zeigen wir als Spielzeug zum entspannen den Magic Square Zauberwürfel, 1976 von Humanitarians not Heroes.

Der HNH Magic Square Zauberwürfel ist ein schwindelerregendes Mathematikspiel, und nicht für leicht Entmutigte zu empfehlen. Zu Dürers Zeit wurden Zauberwürfel als Glücksbringer gegen die Pest betrachtet.

Cube400
Magic Square Zauberwürfel, 1976   |  Humanitarians not Heroes
Handgefertigter Zauberwürfel, 12x12cm, 2005  |  € 1000